Dorfkirche Gristow

Die Dorfkirche Gristow in Vorpommern stammt aus dem 13. Jahrhundert.

Der Baubeginn der Dorfkirche Gristow erfolgte etwa im Jahr 1280. Ursprünglich besaß die Kirche einen Holzkirchturm, der jedoch um 1690 aufgrund von Bauschäden abgerissen wurde und durch einen neuen freistehenden Glockenturm ersetzt wurde. Sehenswert im Inneren des schlichten Kirchenbaus ist die Buchholz-Orgel (um 1820). Vom Kirchturm aus kann man einen herrlichen Blick auf die Inseln Rügen und Riems, Ruden und Oie und auf die Boddenlandschaft genießen.

Hier finden Sie uns

Anbieter

Details auf einen Blick

Dorfkirche Gristow

Riemser Weg
17498 Gristow