Führung durch das Salzmuseum, Museumshof und Museumsgarten (Angebote auch für Schulen und Kindergärten)

Im Salzmuseum Bad Sülze erleben Sie die 700jährige Geschichte der Salzsiedung, die Kur- und Badegeschichte, viele alte Handwerke und Sonderausstellungen. Auf dem Museumshof sind alte Sülzer Fachwerkbauten zu sehen.

Im Salzmuseum sehen Sie den geschichtlichen Abriss der Salzsiedung und der 190jährigen Kurgeschichte. Aber auch die Flora und Fauna des Grenztalmoores, viele alte Handwerke mit ihren Maschinen und Gerätschaften sowie eine alte Küche und alte Waschgeräte. Die Sonderausstellungen, im Moment "Die Jagd im Wandel der Zeit", zeigen viele Hobbys und Aktivitäten der Menschen aus unserer Region.
Der Museumshof wird auch gerne zum Verweilen der Besucher genutzt und wer möchte, kann es sich bei einer Tasse Kaffee und 1 Stück selbst gebackenen Kuchen zum Preis von 3,00 € gut gehen lassen. In der kalten Jahreszeit auch im Museums-Kaffee. Die Museumsscheune bietet sich auch für rustikale Familienfeiern an.
Aber auch für Kinder verschiedenen Alters (Gruppen ab 10 Kinder) gibt es Angebote:

  • Salzprojekt für Schulkinder ab 5. Klasse
  • Waschen wie zu Omas Zeiten (nur im Sommer)
  • Pizza und Brötchen backen, Marmelade kochen, Kräutersalz machen und alles verkosten
  • mit Salzteig arbeiten

Alle Kinderprojekte werden auf Wunsch mit der Moorbahn-Fahrt beendet.
In den Sommerferien sind alle Kinder mittwochs zu den Ferienspielen eingeladen (Themen unter www.salzmuseum.de). Anmeldung erbeten.

Gültigkeitszeitraum

21.09.2015 - 31.12.2016

Hier finden Sie uns

Anbieter

Salzmuseum Bad Sülze
Saline 9
Telefon: +49 (0)38229 80680
Fax: +49 (0)38229 80677
salzmuseum@t-online.de
http://www.salzmuseum-badsuelze.de
jetzt mehr erfahren

Ihr Angebot

Details auf einen Blick

Eintritt Museum: 3 € p.P., Führung: 15 €, Kinderprojekte auf Anfrage

Museumsführung (Geschichte der Sülzer Salzsiedung, Badegeschichte, Sonderausstellung und alle Außenbereiche, Dauer 60-90 min.)

Salzprojekt für Schulklassen (Entstehungsgeschichte der Sole, Geschichte der Sülzer Saline, Museumsbesichtigung, Erläuterung Gradierwerk und Demo Salzsiedung, Kräutersalz machen)

Waschtag (beginnt mit Wasser holen, einweichen und dann waschen mit Rubbelbrett, Wäsche mangeln und mit Holzklammern auf die Leine hängen)

Pizzabäckerei (Teig wird vorbereitet und die Kinder belegen nach eigenem Wunsch und Vorstellung ihre Pizzen. Backen im Lehmbackofen)

Preis
ab 3,00 €
p.P.