Rapunzel

von Peter Dehler nach den Brüdern Grimm

Jedes arme Weib bekommt ein Kind, nur die Herrin ist allein. Ihr Diener Balthasar kann zwar zaubern, aber ein Kind, das schafft er nicht. Da kommt die schwangere Frau gerade recht, die gierig auf das Grünzeug ist, das im Schlossgarten wie Unkraut wächst. Soll sie haben. Rapunzel körbeweise. Aber das Kind gehört dafür der Herrin. Es wächst einsam heran, hat alles, was es nicht braucht und glaubt, die Welt sei wild und schlecht. Nur im Turm herrscht Sicherheit, sagt die eifersüchtige Mutter und inszeniert böse Aktionen rund um Rapunzels Gefängnis. Und die Haare wachsen. Reichen bald vom Balkon bis auf den Waldboden. Ein himmlisch kreuzgefährlicher Weg für den Prinzen, der bei einem Kletterbesuch Rapunzel lieben lernt!


 

Veranstaltungsort

Das gelbe Theater - Die Blechbüchse
Seestraße 8
17454 Zinnowitz
Telefon: +49 (0)38377 40936
info@theater-anklam.de
http://www.blechbuechse.de

Anbieter

Vorpommersche Landesbühne Anklam
Leipziger Allee 34
17389 Anklam
Telefon: +49 (0)3971 20890
Fax: +49 (0)3971 208924
info@theater-anklam.de
http://www.theater-anklam.de
jetzt mehr erfahren

Ihre Veranstaltung

Details auf einen Blick
Datum
am 13.04.2017
Veranstaltungskategorie
Kinder, Theater & Bühne
Die nächsten Termine
  • Donnerstag, 13.04.2017
    10:00 - 11:30 Uhr
Preis

 

Telefonisch: 03971 - 26 88 800
(Annahme der Kartenbestellungen für alle Spielorte der Vorpommerschen Landesbühne)

Online: KARTEN bestellen
(Unsere Veranstaltungen können online nur bis 10 Tage vor der Vorstellung gebucht werden. Danach können diese Veranstaltungen nur noch telefonisch angefragt und reserviert werden.)